ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  1. Geltung, Vertragsabschluss

    1. Die Website Logoshuffle (Internetadressen: logoshuffle.com oder logoshuffle.de oder logoshuffle.at), betrieben von Logoshuffle GmbH, im Folgenden „Agentur“ oder „Logoshuffle“ genannt, erbringt alle Leistungen und Lieferungen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Rechtsbeziehungen zwischen der Agentur und dem Kunden.

    2. Im Falle eines Vertragsabschlusses kommt der Vertrag zwischen

      Logoshuffle GmbH
      Münzgrabenstraße 92/4
      8010 Graz, Austria
      Firmenbuchnummer: FN 464399s

      und dem Kunden zustande.

    3. Ein Vertragsabschluss entsteht durch das Bestellen eines Logos oder Paketes auf der Website und Akzeptanz dieser AGB durch den Käufer

    4. Es gilt jeweils die zum Vertragsabschluss gültige Fassung der AGB, die über einen Link auf der Website zugänglich gemacht werden beziehungsweise, denen der Kunde im Zuge der Bestellung auf der Website Logoshuffle.com ausdrücklich zustimmt. Abweichungen von diesen AGB sind nur dann gültig, wenn diese schriftlich zwischen der Agentur und dem Kunden vereinbart werden.

    5. Allfällige Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht akzeptiert, außer im Einzelfall wurde dies ausdrücklich, schriftlich durch die Agentur bestätigt.

    6. Änderungen der AGB werden dem Kunden bekannt gegeben und gelten als vereinbart, wenn der Kunde den geänderten AGB nicht schriftlich binnen 14 Tagen widerspricht; auf die Bedeutung des Schweigens wird der Kunde in der Verständigung ausdrücklich hingewiesen.

    7. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Verbindlichkeit der übrigen Bestimmungen und der unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Verträge nicht. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame, die dem Sinn und Zweck am nächsten kommt, zu ersetzen.

    8. Die Angebote der Agentur sind freibleibend und unverbindlich.

  2. Widerruf

    Handelt es sich beim Kunden um einen Verbraucher, besteht für Ihn die Möglichkeit die Vertragserklärung gemäß des Fernabsatzgesetzes, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Schriftform (per Brief, Fax, Email) zu widerrufen. Auf das Widerrufsrecht wird beim Kauf, sowie in der separaten Widerrufserklärung noch einmal gesondert verwiesen.

    Hinweis: Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten vollständig erfüllt ist, bevor der Kunde das Widerrufsrecht ausgeübt hat. Der Vertrag gilt als erfüllt, sobald der Kunde die Zahlung geleistet hat und der Kunde den Download des Logos durchgeführt hat.

  3. Zahlungsbedingungen

    Die Lieferung erfolgt ausschließlich gegen die auswählbaren Zahlungsmethoden. Der Abzug von Skonto ist ausgeschlossen. Die Geltendmachung von Zurückbehaltungsrechten mit Ansprüchen aus einem anderen Vertragsverhältnis ist unzulässig. Eine Aufrechnung mit Gegenansprüchen des Käufers ist nur dann zu lässig, wenn diese unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind. Schecks und Wechsel werden nicht angenommen. Erst nach vollständiger Bezahlung erhalten Sie das Nutzungsrecht für das jeweilige Produkt.

  4. Erfüllungsort und Gerichtsstand

    1. Die Nutzung dieser Seite unterliegt dem österreichischen Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Graz, Österreich.

      Für sämtliche auf Grundlage dieser AGB geschlossenen Verträge sowie für aus ihnen folgende Ansprüche gilt, sofern anwendbar, ausschließlich österreichisches Recht. Sie erteilen Ihre unwiderrufliche Zustimmung dazu, einen Anspruch oder Rechtsstreit, der sich aus oder in Verbindung oder in Zusammenhang mit dieser Seite ergibt (und jeglicher Nutzung dieser Seite durch Sie und/oder der über diese Seite angebotenen Möglichkeiten) dem nicht ausschließlichen [allgemeinen] Gerichtsstand der österreichischen Gerichte zu unterwerfen.

  5. Haftung und Einschränkungen

    1. Haftung und Einschränkungen
      Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, Logoshuffle sowie seine Muttergesellschaft, Zweigstellen, angegliederten Unternehmen, Lizenzgeber, Mitarbeiter, Vertreter, Drittanbieter von Informationen in Bezug auf jedwede Ansprüche, Schadenersatzforderungen, Kosten, Haftungen und Ausgaben (einschließlich Anwaltsgebühren) zu verteidigen, zu entschädigen und freizustellen, die sich aus der Nutzung von Logoshuffle.com ergeben oder hervorgerufen wurden, weil der Kunde gegen diese AGB verstoßen hat.

    2. Logoshuffle behält sich das Recht vor, nach dem Kauf eines Logos, dieses hinsichtlich Verstößen gegen gesetzliche Bestimmungen bzw. Urheberrechtsverletzungen zu prüfen. Sollte Logoshuffle zum Schluss kommen, dass ein Verstoß vorliegt wird eine Rückabwicklung des Kaufes durchgeführt. In diesem Fall wird der Kunde per E-Mail informiert und seine Zahlung rückerstattet. Falls bereits ein Download des digitalen Produktes (Logo oder Downloadpaket) durchgeführt wurde, müssen alle vom Kunden heruntergeladenen Kopien des digitalen Produktes (Logo oder Downloadpaket) durch den Kunden unverzüglich gelöscht werden.

    3. Drittanbieter-Inhalt
      Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Website von Logoshuffle, Inhalte (das sind im Wesentlichen Symbole bzw. sogenannte Icons) von Drittanbietern enthält. Logoshuffle haftet unter keinen Umständen für die Inhalte des Drittanbieters (thenounproject.com) oder andere Drittanbieter. Der Kunde ist ferner selbst dafür verantwortlich zu prüfen, ob die genannten Symbole bei der Verwendung durch den Kunden gegen Urheberrechte oder sonstige gesetzliche Bestimmungen verstoßen.

    4. Haftung
      Alle Schäden die von Logoshuffle im Zusammenhang mit der Nutzung der Software verursacht werden, haftet Logoshuffle nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

      Die persönliche Haftung von Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen ist ausgeschlossen bzw. beschränkt sobald auch die Haftung von Logoshuffle ausgeschlossen bzw. beschränkt ist.

      Jede über diese AGB hinausgehende Haftung ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen. Dieser Ausschluss gilt nicht für Haftungen nach dem Produkthaftungsgesetz, Haftungen aus der Garantie oder anders gesetzlich vorgeschriebene Haftungen.

  6. Gewährleistung

    Es besteht kein Anspruch auf jederzeitige Erreichbarkeit der Dienste von Logoshuffle, darüber hinaus wird keine Gewähr dafür übernommen dass generierte Logos jederzeit abrufbar sind.

    Logoshuffle behält sich vor, Icons und Schriften zu jeder Zeit und ohne Vorankündigung aus der Datenbank ersatzlos zu entfernen.

    Logoshuffle schließt die Haftung für Mängel aus, sofern diese durch eine nicht den Produktvorschriften entsprechende Nutzung durch den Käufer oder Dritte verursacht wurden.

  7. Preisänderungen

    Wir behalten uns vor Preisänderungen jederzeit und ohne Vorankündigung durchzuführen.

  8. Produktbezogene Emails & Marketing

    Mit der Anmeldung, dem Kauf eines Produktes bzw. dem Anlegen eines Kundenkontos auf der Website Logoshuffle, erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir Ihnen produktbezogene Informationen via E-Mail zusenden dürfen.

  9. Technische Hinweise

    1. Der Download der Logos ist nach erfolgter Bezahlung via E-Mail zugestelltem Downloadlink möglich. Falls technische Probleme auftreten sollten, kann der Vorgang wiederholt werden. Alle Download-Links sind mindestens 30 Tage lang gültig. Um den Download abschließen zu können ist eine funktionierende Internetverbindung erforderlich.
    2. Wir behalten uns das Recht vor, die digitalen Produkte (Logos) jederzeit und ohne Vorankündigung zu verändern, zu aktualisieren, zu modifizieren oder zu löschen. Aus diesem Zusammenhang kann kein Anspruch uns gegenüber abgeleitet werden. Das Risiko für Verluste nach dem Kauf sowie für Verluste der digitalen Inhalte einschließlich Verlusten auf Grund eines Computer- oder Festplattenausfalls, liegt beim Kunden. Wir weisen daher darauf hin, dass der Kunde eine Sicherheitskopie unmittelbar nach der Zustellung des Downloadlinks anfertigen muss.